Sonntag, 13. Dezember 2015

gestempelte Butterkekse

Ich, kleine Backfee, habe Keksstempel geschenkt bekommen. Das ist super, denn ich wollte mir schon immer welche kaufen, habe aber bisher keine schönen gefunden. Das wurde mir ja jetzt abgenommen! :-) 
Im Set enthalten sind drei verschiedene Stempel: ein Stern, die Aufschrift "Made with love" und "Merry Christmas".

Und wie das so ist mit neuen Sachen, die müssen sofort ausprobiert werden. In dem Stempelset ist sogar ein Rezept enthalten... und ich habe sogar alle Zutaten zu Hause. Also ran an den Backofen...fertig...los!





Zutaten

ca. 40 Stück

  • 250 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 275 g Mehl
  • 125 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Milch

Zubereitung

  • Als erstes müssen die Butter, das Ei, der Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz schaumig gerührt werden.
  • Nun die restlichen Zutaten mischen und zur Masse hinzufügen.
  • Der Teig muss nun zur Weiterverarbeitung gekühlt werden. Am besten hierfür den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für etwas eine Stunde kalt stellen.
  • Nach der Kühlung kann der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und ausgestochen werden. 
  • Die Kekse werden nun bei 150 ° C etwa 12 Minuten gebacken.

Serviervorschlag

Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, z.B.:
  • vor dem backen mit Streuseln verzieren
  • nach dem backen in Schokolade tauchen und mit Streuseln verzieren :-)
  • mit einer Zitronenglasur bestreichen
  • und alles was Euer Backherz lächeln lässt

Viel Spaß beim nachbacken und experimentieren,
Eure Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen