Donnerstag, 26. November 2015

Joghurtbombe mit frischen Früchten

Lust auf ein leichtes Dessert?
Dann habe ich etwas für Euch... Eine Joghurtbombe! 
Meine besser Hälfte liebt diesen Nachtisch, eigentlich ist das der einzige den er überhaupt möchte. Während es bei mir nicht süß genug sein kann, ist er leider das genaue Gegenteil. Aber so komme ich heute dazu, Euch dieses Dessert zu posten.
Zum Joghurt kann man zum Beispiel Früchte, Schokosoße, Lemon Curd etc. essen.

Der Nachtisch wird am Vortag zubereitet und ist einfach, leicht und lecker. Außerdem sind hier wieder einmal den Kombinationen keine Grenzen gesetzt. Möchte man es schokoladig, gibt man einfach etwas Kakao dazu, möchte man mehr Vanillegeschmack, dann kommt Tonkabohne in den Joghurt.

Joghurtbombe mit Himbeeren

Dienstag, 24. November 2015

Gemüsemännchen oder einfach gesunde Snacks die lecker aussehen

Jeder der Kinder hat, kennt dieses Problem: Obst und Gemüse wird oft nicht gern gegessen. Man kann den Kleinen predigen, wie gesund es doch ist und wie viele Vitamine darin stecken. Trotzdem werden die gesunden und leckeren Lebensmittel meist nicht gern verzehrt.
Was macht man dann...? Richtig, man legt die Gemüsesticks und Obststückchen als Tier, Regenbogen oder als Gesicht auf einen Teller, in der Hoffnung das nun mit voller Begeisterung gegessen wird. 
Das kann dann schon einmal so aussehen und Erwachsene freuen sich auch darüber :-)


Gemüsemännchen mit Dip-Gesicht

Sonntag, 22. November 2015

Pimp my Cheesecake oder Käsekuchenvariationen

Es ist Samstag, früher Abend und es haben sich gute Freunde zum Kaffee für den nächsten Tag eingeladen. Und jetzt soll es natürlich auch noch Kuchen dazu geben. 
Es muss also schnell, einfach und trotzdem lecker sein. Allerdings waren meine Vorräte nicht mehr so groß. Also entschied ich mich für eine Fertigbackmischung für Käsekuchen. Da ich aber einen normalen Käsekuchen zu langweilig fand, musste ich mir etwas einfallen lassen. 
Ich stöberte in meiner Speisekammer nach brauchbaren Zutaten für den Kuchen. Da fanden sich zunächst Schokoriegel und Kekse. Beim weiteren stöbern haben sich im Tiefkühlfach auch noch ein paar Heidelbeeren gefunden. Und tatsächlich kann man daraus etwas machen, nämlich Schokoriegelkäsekuchen mit Karamellboden und Käsekuchen mit Heidelbeertopping.

Schokoriegelkäsekuchen mit
Karamellboden

Käsekuchen mit Heidelbeertopping

Freitag, 20. November 2015

Blechkuchen - "Bärchen - ärgere - dich - nicht"

Es ist mal wieder soweit, ich beglücke meine Arbeitskollegen mit einem Kuchen. Diese eignen sich perfekt als unabhängige Testesser und die eingebackenen Kalorien müssen nicht alle meine Kleider enger nähen. :-) 























Zudem ist ein Blechkuchen gut zu transportieren. Die Wahrscheinlichkeit, das dieser Kuchen heil am Ziel ankommt, steigt bei dieser Backform immens an. Also sollte es ein einfacher Kuchen getreu dem Motto "Lass dich nicht unterkriegen" sein und siehe da, es ist nun ein Kinderspiel geworden, welches wir alle kennen.

Donnerstag, 19. November 2015

Hallo erst mal ...

So, nun ist es soweit. 
Ich habe mich endlich getraut in die Blogwelt einzusteigen. Seit heute gibt es den Koch - und Backblog "Ofenschmaus". Das Ganze hier befindet sich noch im Aufbau, zudem muss ich noch schauen wie das alles funktioniert. Aber die Ideen zum kochen und backen sind da. So, nun kann der Ofen aufheizen ... es geht los.