Samstag, 16. April 2016

Spaghetti Bolognese


Heute gibt's endlich mal wieder Rezept für alle die es lieber herzhaft mögen. Nämlich Spaghetti Bolognese... ein absolutes MUSS in einem Haushalt mit Kindern. Schnell, einfach, lecker und ein richtiger Nudelklassiker.



Zutaten

Für 4 Personen
  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Hackfleisch
  • 500 g passierte Tomaten
  • Zwiebeln
  • etwas Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma
  • etwas Öl

Zubereitung

  • Bratet das Hackfleisch mit den Zwiebeln in einer Pfanne an.
  • Gebt anschließend die Gewürze und das Tomatenmark.
  • Zuletzt können die passierten Tomaten in die Hackfleischmasse gegeben werden. Abschmecken und auf kleiner Stufe weiter köcheln lassen.
  • Abschließend werden die Spaghetti zubereitet. Haltet Euch am besten an die Anleitung laut Packung. Fertig ist der Nudelklassiker! :)


Die Bolognese kann perfekt am Vortag zubereitet werden und hält sich auch noch wenige Tage im Kühlschrank.

Welche Nudelkreationen kommen bei Euch auf den Tisch? Lasst es mich wissen, ich freue mich über Eure Kommentare.

Viel Spaß beim nachmachen und experimentieren,
Eure Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen