Sonntag, 8. Mai 2016

gegrillte Marshmallow-Erdbeer-Spieße

Nach einem super sonnigen Wochenende kann ich Euch nichts anderes erzählen, als das wir gegrillt haben; und das gleich zwei Mal. Bei einigen fängt die Grillsaison wahrscheinlich erst jetzt an, bei anderen hat sie sicherlich nie aufgehört.
Egal, grillen ist lecker und das gemütliche zusammensitzen kann man bei den warmen Temperaturen umso mehr genießen. Und wer nicht nur Steaks und Würstchen auf den Grill legen möchte, kann sich ja einmal an eine Nachspeise wagen.... wie wäre es mit gegrillten Marshmallow-Erdbeer-Spießen!?
Ich finde, Marshmallows sind so schon eine Sünde wert, aber wenn diese noch gegrillt, sind ist die Tüte meist schnell "vernichtet" :)



Zutaten

  • große Marshmallows
  • Erdbeeren
  • Holzspieße

Zubereitung

  • Bereitet die Spieße vor, indem ihr abwechselnd Erdbeeren und Marshmallows auf die Holzspieße steckt.
  • Legt sie danach in eine Grillschale, um sie auf den Grill zu legen.
  • Nun können die Spieße etwa 3-4 Minuten auf dem Grill schmoren. Aber Vorsicht, nicht zu lange darauf lassen, sonst zerlaufen die Marshmallows zu sehr! 


 

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Grillsaison.

Viel Spaß beim nachmachen und experimentieren,
Eure Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen