Dienstag, 2. Mai 2017

DIY: selbst beschriftete Tassen für Tassenkuchen

Ihr braucht ein kleines Geburtstagsgeschenk oder ein Mitbringsel für Freunde. Wie wäre es mit selbst beschriebenen Tassen für einen Tassenkuchen!?
Diese sind ein Hingucker und man braucht auch kein Bastelgenie zu sein :)



Das wird benötigt:

  • Tasse
  • Stifte mit denen man auf Porzellan schreiben kann (gibt es im Bastelgeschäft)

So wird`s gemacht:

  • Nehmt Euch die Tasse und spült sie gut ab, damit sich kein Schmutz oder Fettreste an der Tasse mehr befinden.
  • Schreibt nun das Rezept und die passende Anleitung auf die Tasse.
  • Nun muss die Farbe eingebrannt werden. Dafür reicht der normale Ofen aus. Die genaue Anleitung findet ihr auch auf den Stiften. Meine Tassen mussten für 30 Minuten bei 160 Grad in den Ofen. Danach hält die Farbe und die Tassen sind auch für die Spülmaschine geeignet.

Viel Spaß beim nachmachen und experimentieren,
Eure Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen